zur Startseite

Südtirol und Dolomiten

Im Zauberreich der leuchtenden Berge – 3-D-Show von und mit Stephan Schulz

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Beginn: 19:30 Uhr

<p>In wohl keinem anderen Gebiet auf der Welt findet sich auf einem geographisch so kleinen Raum eine derartig vielfältige Erlebniswelt. Geprägt durch eine überaus gelungene Kombination zwischen herz haft alpenländlicher Kultur und italienischem Lebensflair verbindet sich für viele ein Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann.</p><br />
<p>Mächtige Ge birgs - stöcke, geheimnisvolle Bergseen und spektakuläre Lichtspiele an den bizarren Zacken der Dolomiten ha - ben den 3D-Foto - grafen Stephan Schulz zu allen vier Jahreszeiten begeistert. Per Mountainbike fuhr er durch den blühenden Vinsch - gau, stieg auf den Gipfel des Ortler, folgte getreu einer uralten Tra - di tion einer Kara wane von über 2000 Schafen über den Alpen - hauptkamm und nahm zusammen mit über 1000 ladinisch-sprachigen Männern an der größten Pilgerfahrt im Alpenraum teil. In den senkrechten Wänden der Dolomiten lockten ihn verwegene Klet - tersteig-Abenteuer sowie Genußrouten an den Vaijoletttürmen oder am Langkofel. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Vogelperspektive.</p><br />
<p>Stephan Schulz war von den Dolomiten derart angetan, dass er sie gleich zweimal durchquerte: einmal im goldenen Oktober auf Haf - lingern im Westernreitstil total naturverbunden und ohne Stütz - punkte und zum anderen im Winter auf Tourenskiern von der Seiser Alm zu den Drei Zinnen.</p><br />
<p><strong>Hinweis:</strong> <br />Es fallen weitere Kosten in Höhe von 1,00 € pro Person für eine 3D-Brille an.</p>

In wohl keinem anderen Gebiet auf der Welt findet sich auf einem geographisch so kleinen Raum eine derartig vielfältige Erlebniswelt. Geprägt durch eine überaus gelungene Kombination zwischen herz haft alpenländlicher Kultur und italienischem Lebensflair verbindet sich für viele ein Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Mächtige Ge birgs - stöcke, geheimnisvolle Bergseen und spektakuläre Lichtspiele an den bizarren Zacken der Dolomiten ha - ben den 3D-Foto - grafen Stephan Schulz zu allen vier Jahreszeiten begeistert. Per Mountainbike fuhr er durch den blühenden Vinsch - gau, stieg auf den Gipfel des Ortler, folgte getreu einer uralten Tra - di tion einer Kara wane von über 2000 Schafen über den Alpen - hauptkamm und nahm zusammen mit über 1000 ladinisch-sprachigen Männern an der größten Pilgerfahrt im Alpenraum teil. In den senkrechten Wänden der Dolomiten lockten ihn verwegene Klet - tersteig-Abenteuer sowie Genußrouten an den Vaijoletttürmen oder am Langkofel. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Vogelperspektive.

Stephan Schulz war von den Dolomiten derart angetan, dass er sie gleich zweimal durchquerte: einmal im goldenen Oktober auf Haf - lingern im Westernreitstil total naturverbunden und ohne Stütz - punkte und zum anderen im Winter auf Tourenskiern von der Seiser Alm zu den Drei Zinnen.

Hinweis:
Es fallen weitere Kosten in Höhe von 1,00 € pro Person für eine 3D-Brille an.

Vorverkauf: 9,00 € / 6,00 €
Abendkasse: 12,00 € / 9,00 €

Veranstaltungsort

Kreishaus Westerstede
Ammerlandallee 12
26655 Westerstede