zur Startseite

Persien

Faszinierend unbekannter Orient

25.01.2016

Beginn: 19:30 Uhr

<p>Live-Multivision von Rainer Harscher</p><br />
<p>Schon über viele Jahre hinweg erlebt Reiner Harscher das „alte“ Persien mit seinen Kameras:  Faszinierend, unbekannt, farbig und einladend. Der Iran befindet sich im Aufbruch, und mehr denn je offenbaren sich alle Facetten zwischen der Moderne und uralten Traditionen.  Zuvorkommende Menschen und herzliche Gastfreundschaft  und ein Kaleidoskop an orientalischer Architektur, Landschaften und kulturellen Elementen machen das Reisen in dem Land so spannend - und es ist ein sicheres Reiseland.</p><br />
<p>Die live moderierte Multivision führt unter anderem entlang der Route von Shiraz nach Yazd, Isfahan, Kashan und Teheran. Reiner Harscher reist mit seinen Zuschauern in die einst prächtigste Metropole der Perser. Zwischen den monumentalen Ruinen des alten Persepolis ist die alte Pracht und der Zauber des antiken Perserreiches zu spüren.  Im Gegensatz hierzu steht die immer moderner werdende Hauptstadt: Teheran.</p>

Live-Multivision von Rainer Harscher

Schon über viele Jahre hinweg erlebt Reiner Harscher das „alte“ Persien mit seinen Kameras:  Faszinierend, unbekannt, farbig und einladend. Der Iran befindet sich im Aufbruch, und mehr denn je offenbaren sich alle Facetten zwischen der Moderne und uralten Traditionen.  Zuvorkommende Menschen und herzliche Gastfreundschaft  und ein Kaleidoskop an orientalischer Architektur, Landschaften und kulturellen Elementen machen das Reisen in dem Land so spannend - und es ist ein sicheres Reiseland.

Die live moderierte Multivision führt unter anderem entlang der Route von Shiraz nach Yazd, Isfahan, Kashan und Teheran. Reiner Harscher reist mit seinen Zuschauern in die einst prächtigste Metropole der Perser. Zwischen den monumentalen Ruinen des alten Persepolis ist die alte Pracht und der Zauber des antiken Perserreiches zu spüren.  Im Gegensatz hierzu steht die immer moderner werdende Hauptstadt: Teheran.

Vorverkauf: 9,- / 6,-
Abendkasse: 11,- / 8,-

Veranstaltungsort

Dannemann Forum
Heinz-Böhnke-Straße 3
26655 Westerstede